Wie oft sollten Haare gewaschen werden?

Wie oft sollten Haare gewaschen werden?

Zu einer guten Haarpflege gehört natürlich, das Waschen der Haare. Doch wie oft, sollte man sich die Haare waschen? Auf diese Frage gibt es mehrere Antworten und von diesen 3 Punkten hängt es ab:

Punkt 1:

Das erste auf was sie achten müssen, ist was sie für ein Haartyp sind. Haben sei eher feines Haar und glattes Haar? Dann liegen ihre Haare mehr am Kopf an und kommen somit schneller in die Berührung von Hautfetten. Oder neigen ihre Haare, doch eher zu locken?  Dann sind ihre Haare meist trockener und besitzen eine raue Oberfläche.  Daher die Waschempfehlung glattes und dünnes Haar, höchstens alle zwei Tage zu waschen und lockiges Haar höchstens alle drei bis vier Tage.

Punkt 2:

Worauf es auch noch ankommt, ist auf die Farbe und Länge. Wenn sie längeres Haar besitzen, ist dies schwerer als kürzeres und liegt somit dichter an ihrer Kopfhaut an. Zudem kommt es auf ihre Farbe an. Sind ihre Haare am Ansatz gefärbt, müssen sie weniger gewaschen werden. Denn durch die chemische Colorationen, werden ihre Haare trocken anstatt fettig, so wie bei der Naturhaarfarbe.

Punkt 3:

Achten sie auf die Produkte, die sie zum Waschen ihrer Haare verwenden. Sind diese Produkte gut und auf ihre Haare abgestimmt, wird der Plegeeffekt größer und ihre Haare bleiben länger frisch. Um ein gutes Haarpflegeprodukt nach der Dusche zu finden, schauen sie auf Dr. Dewin vorbei und holen sie sich unser Haar Vital.

Hinterlassen Sie einen Kommentar