Coenzym Q10 ist eine körpereigene Substanz, die zum Teil über die Nahrung aufgenommen, aber auch vom Körper selbst produziert wird und sich in allen Zellen des menschlichen Körpers befindet. Q10 ist an allen wesentlichen Stoffwechselvorgängen im menschlichen Organismus beteiligt und ist dafür zuständig, Energie in den Zellen zu erzeugen, was sehr wichtig für die Vitalität und Leistungsfähigkeit des Körpers ist. Ohne die Hilfe von Q10, könnten die Zellen keine Energie erzeugen.

Mit fortgeschrittenem Alter wird die Körpereigene Produktion immer geringer. Auch Faktoren wie falsche Ernährung, Alkohol oder Zigaretten führen zu einer verminderten Q10-Produktion. Um diesen Faktoren entgegenzuwirken und die Konzentration im Körper zu erhöhen, empfiehlt sich (ab dem 30. Lebensjahr) eine zusätzliche Einnahme des Coenzyms.

Coenzym Q10 beugt von innen heraus der Hautalterung vor und stärkt das Herz, die Nerven und das Immunsystem. Es ist aber nicht nur ein natürliches Mittel gegen Falten, sondern ein richtiger Allrounder im Körper. Damit unser Körper mit schädlichen Verbindungen, die bei der Energieerzeugung in den Zellen entstehen, fertig werden kann, schützt Q10 unseren Körper als Antioxidans. Mit Hilfe von Antioxidantien wie dem Q10, kann unser Körper eine gewisse Menge dieser sogenannten freien Radikale abfangen und auf diese Weise mögliche Zellschäden verhindern. So sorgen Antioxidantien für ein natürliches Gleichgewicht im Körper und verzögern den Alterungsprozess.